Die wunderschönen Strände El Puertos

El Puerto de Santa Maria beaches

El Puerto de Santa Maria hat viele schöne Strände, die zwar alle an der Cadiz-Bucht liegen aber trotzdem jeder ihren ganz eigenen Charakterzüge haben. Außerdem gibt es in der Umgebung noch viele andere, weniger bekannte, aber nichtdestoweniger beeindruckende Strände.

Das sind die fünf Hauptstrände von El Puerto:

Playa Puntilla

Playa Puntilla ist der Strand, der am nächsten ist und bietet zwei sehr gute Lokale mit tapas-Angebot. Ein perfekter Ort für einen Strandtag, mit Erfrischungen zur Hand!

Valdelagrana ist der Cádiz am nähesten gelegene Strand, 6 wunderschöne km lang, mit einer beeindruckenden Promenade und vielen Lokalen, Restaurants, Eiscafés und Terrassen.

Playa Muralla

La Calita beach / Playa Muralla, auch bekannt als der Strand von  Puerto Sherry, ist der kleinste von allen , aber auch der mit dem nettesten Ambiente und er liegt in einer winzigen Bucht bei El Puerto. Es ist das perfekte Ziel, um an einem Samstag-oder Sonntagmorgen einen Kaffee zu trinken oder für ein Mittagessen in einem der Restaurants auf dem Kliff gerade oberhalb vom Strand, mit fantastischem Ausblick über die Bucht von El Puerto und über die größere Bucht von Cadiz.

El Manantial beach

Playa El Manantial / Fuentebravia, in der Nähe des amerikanischen Marine-Stützpunktes von Rota, bietet herrliche Ausblicke auf die “offene See” und auf den Stützpunkt, und du findest dort auch einige sehr gute Lokale und Restaurants die Tapas anbieten. Ein toller Ort, um deine Tapas mit einem atemberaubenden Blick auf das Meer zu genießen oder dich bei einem Cocktail in der Bar TK3 zu entspannen.

Las Redes beach

Playa las Redes ist einer der ruhigeren Strände von El Puerto, allerdings wirst du hier auch die meisten Surfer finden.Es gibt viel Platz zum Entspannen, Sonnen, Lesen oder den Strand nach Muscheln oder glattgeschliffenem Glas abzusuchen.

Zu unseren Lieblingsstränden in der Umgebung, etwas weiter weg von El Puerto zählen auch:

Bolonia, ein fantastischer verlassener Strand mit durschsichtigem blauen Wasser, einer grossen Düne und alten Ruinen gleich hinter dem Strand.

Playa de las tres piedras in Costa Ballena. Ein Strand , der bei Flut komplett verschwindet und dadurch die perfekte Ausrede liefert, um in der karibisch angehauchten Bar ‘Ajedrez’ zu Mittag zu essen oder sich ein Bier zu gönnen.

Conil, eine hübsche kleine Stadt mit einem langen Strand und vielen winzigen Ständen , wo du Schmuck, Schals und vieles mehr kaufen kannst.

 

Spanisch lernen in Spanien Chat with SparkSpanish Buchen

Leave a Reply